Bei WORKandFLOW gehen wir davon aus, dass Gesundheit mehr ist als die Abwesenheit von Krankheiten. Gesundsein bedeutet im Idealfall maximale Energie zu haben und diese in Handlung umzusetzen zu können.

 

Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Mitarbeiter/Innen widmen wir uns den zentralen Fragen: Welche Bedingungen müssen gegeben sein, damit Sie Ihre Energie mit Begeisterung für Ihre Arbeit einsetzen und Arbeit zur Ressource für Ihre und die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter/innen wird. Wie lassen sich diese Bedingungen in Ihrem spezifischen Arbeitsumfeld herstellen?

Was WORKandFLOW auszeichnet

  •  Langjährige Erfahrung in der Beratung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Fachübergreifendes Wissen und Know How bezüglich der Verknüpfung psychischer und körperlicher Gesundheit
  • Langjährige Erfahrungen in der Ausbildung für Präventionsprogramme und Betriebliches Gesundheitsmanagement

Arbeitsschwerpunkte / -themen, Inhalte

  • Organisationsentwicklung Gesundes Unternehmen / Einrichtung
  • Führungskräftetraining (z.B: Gesund Führen, Umgang mit belasteten Mitarbeitern/innen)
  • Psychosoziale Gesundheitsförderung (zB. Stressmanagement- und Resilienztraining, Kommunikationsschulungen, Teamtrainings, kreatives Problemlösen)
  • Individuelles Gesundheitscoaching

 

Branchen / Referenzen

  • Gesundheitswesen und Pflege (z.B. Deutsches Herzzentrum Charité, DRK Kliniken, Johanniter)
  • Produktion (z.B.Siemens, Daimler, ardagh glass)
  • Verwaltung (z.B. Deutsche Rentenversicherung, VDEK, Jobcenter Steglitz)
  • Dienstleistungssektor (z.B. Mittelbrandenburgische Sparkasse, Capita, creditreform, e.on edis, COS, H&M, Allianz, Edeka, Wiking, Holiday Inn)